Seit dem 5. April 2000 gibt es den Förderkreis der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, Stamm St. Margaretha Heimbach-Weis e.V.

 

Wir haben uns als Verein das Ziel gesetzt, die Pfadfinderarbeit in Heimbach-Weis finanziell und ideel zu unterstützen, sowie ein Forum für die vielen ehemaligen Pfadfinderinnen, Pfadfinder und Freunde der Pfadfinderarbeit von Heimbach-Weis zu sein.

Am 5. April 2000 fand unsere Gründungsversammlung im Gasthaus "Reichwein" mit 23 Anwesenden statt. Es wurde die Satzung beschlossen und ein Vorstand gewählt.

 

Aktueller Vorstand

1. Vorsitzender: Guido Brink

2. Vorsitzender: Benedikt Schneider (gleichz. Stammesvorsitzender)

Kassierer: Jörg Geenen

Beisitzer: Daniel Ganzer, Marion Jung

 

Unser Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Neuwied eingetragen. Nach einer Satzungsänderung bei der Mitgliederversammlung am 20. Juni 2001 sind wir vom Finanzamt Neuwied als gemeinnützig anerkannt. 

Wir wollen den Ideenaustausch zwischen aktiven und ehemaligen Pfadfindern fördern. Bei den öffentlichen Veranstaltungen des Stammes wollen wir den Kontakt zu den aktiven Pfadfindern pflegen.

 

Natürlich lebt ein Verein von seinen Mitgliedern und so freuen auch wir uns über neue Mitglieder. Wenn Sie Interesse haben die Pfadfinderarbeit des DPSG Stammes St. Margaretha Heimbach-Weis zu unterstützen, sind Sie als Mitglied herzlich willkommen. Zurzeit zählen wir ca. 70 Mitglieder.

Der Mindestjahresbeitrag beträgt 15€ für Einzelmitglieder und 25€ für eine Familienmitgliedschaft. Es darf natürlich auch mehr sein.

 

Wenn Sie Mitglied werden möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular dieser Seite. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Den Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft im Förderkreis sowie die Satzung finden Sie hier.